Labradorzucht von der Unstrutaue
 

Unser H-Wurf


Anfang September erwarten wir typvollen Nachwuchs in den wunderschönen Farben charcoal und silber eventuell auch champagner, falls unsere Fine gelb trägt. Die Eltern sind Fine von der Unstrutaue (charcoal) und Big Blue vom Kräutergarten (champagner). 

Wir haben uns für Blue entschieden, weil er ein schöner, kräftiger champagner Rüde ist, der ein besonders ausgeglichenes und freundliches Wesen besitzt.

Am 06.Juli 2021 sind wir zum Hochzeitstag nach Hamburg gefahren. Blue und Fine haben sich sofort prima verstanden und gut harmoniert.




In der Nacht vom Sonntag, den 05. September, zum Montag, den 06. September, hat unsere Fine wunderschöne Welpen in silber und charcoal zur Welt gebracht - champagner war leider nicht dabei. Also trägt Fine es nicht. Als junge Mutter macht sie ihre Sache richtig super. Sie ist eine tolle Mutter, pflegt und säugt ihre Welpen, nimmt sich Zeit für sie. Einfach nur schön anzusehen. Die kleinen Racker sind kerngesund, quietschfidel und nehmen ordentlich zu. 



Da hat aber jemand großen Hunger. Wer genau hinschaut, kann auch noch den Rest der Nabelschnur erkennen. Einen Tag später ist sie abgefallen.


Nun sind unsere Lieblinge schon fast 3 Wochen alt. In dieser Zeit haben sie die Augen geöffnet, das Gehör weiterentwickelt, ordentlich zugenommen und werden immer mobiler. Sie zeigen schon Interesse an kleinen Spielzeugen und an ihren Menschen.


IMG_20210923_170904
IMG_20210923_170904
IMG_20210923_171026
IMG_20210923_171026
IMG_20210923_171153
IMG_20210923_171153
IMG_20210923_171917
IMG_20210923_171917
IMG_20210923_171903
IMG_20210923_171903
IMG_20210923_171852
IMG_20210923_171852
IMG_20210923_171818
IMG_20210923_171818
IMG_20210923_172236
IMG_20210923_172236
IMG_20210923_172356
IMG_20210923_172356
IMG_20210925_114328
IMG_20210925_114328
IMG_20210925_114342
IMG_20210925_114342
IMG_20210925_115551
IMG_20210925_115551
IMG_20210925_115342
IMG_20210925_115342
IMG_20210925_114346
IMG_20210925_114346




Unsere Kleinen werden immer mobiler und wollen die Welt erkunden. Das Welpenstübchen reicht nicht mehr, jetzt wollen sie auch nach draußen. Ab heute bekommen unsere Lieblinge keinen Futterbrei mehr, sondern dürfen wie Mama Welpenkost als Kroketten fressen. Das machen sie schon richtig gut und das Wasser schmeckt auch. Natürlich ist ein Milchsnack von Mama als Nachtisch auch nicht zu verachten.